Weltreise: Brauche ich ein Around the World Ticket?

Warum ein Around the World Ticket sinnvoll sein kann, wir uns am Ende doch dagegen entschieden.

Jedes Mal, wenn es in Gesprächen um das Thema Weltreise ging, wurden wir gefragt, ob wir denn mit einem sogenannten „Around the World Ticket“ reisen. Doch was ist überhaupt ein Around the World Ticket? Was sind die Vorteile und was die Nachteile? Wie viel kostet das Ticket und lohnt sich das? Alle wichtigen Infos über das beliebte Ticket findest du hier!

Was ist ein Around the World Ticket?

Ein Around the World Ticket ist im Prinzip nicht nur ein Ticket, sondern ein Paket aus Tickets, dass dich einmal um die ganze Welt bringt. Es setzt sich aus mehreren Tickets zusammen, sodass du immer wieder Zwischenstops einbauen kannst. Dabei suchst du dir die Route und die groben Daten deiner Flüge im Voraus aus. Während deiner Reise hast du dann die Möglichkeit die Daten deiner Flüge oder aber auch die Route zu ändern. So kannst du trotz des vorher gebuchten Tickets flexibel bleiben. Wenn du also planst, eine Weltreise zu machen, lohnt es sich definitiv, über ein Around the World Ticket nachzudenken.

Die Bedingungen für ein Around the World Ticket sind je nach Anbieter unterschiedlich. Meist ist vorgegeben, dass du den Pazifik oder Atlantik überqueren musst, um quasi einmal um die Welt herum zu fliegen. Wobei eine Weltreise nicht unbedingt mit einer Reise einmal um den Globus gleichzusetzen ist, aber dazu hat Marius hier mehr geschrieben. Außerdem muss die Reiserichtung (Ost oder West) im Voraus festgelegt werden, sowie das Startland auch wieder am Ende der Route stehen. Teilweise gibt es inzwischen auch schon Angebote, bei denen die Regeln etwas weniger streng sind.

Wo kann ich ein Around the World Ticket buchen?

Bei der Buchung deines Around the World Tickets ist die Auswahl des Anbieters extrem wichtig, da es teilweise in der Organisation, aber auch im Preis große Unterschiede gibt. Der erste große Anbieter von Around the World Tickets in Deutschland ist STA Travel. STA hat in vielen deutschen Städten ein Büro, in dem du dich ausgiebig informieren und beraten lassen kannst. Im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern, kannst du dir bei STA auch deine eigene Route zusammenstellen lassen. Natürlich ist das etwas teurer, als die vorgeplanten Routen auszuwählen, aber dafür passt es am Ende genau zu deinen Wünschen. Wenn du dir noch nicht sicher bist, wohin deine Weltreise gehen soll, dann lass dich doch ein wenig auf der Website von STA inspirieren und schaue dir die verschiedenen Routen für eine Weltreise an. Oder du orientierst dich an der Route von unserer Weltreise:

Unsere Weltreise Route

Der größte Vorteil einer Buchung bei STA ist aus unserer Sicht, dass STA nicht an bestimmte Airlines gebunden, sondern unabhängig ist. Dadurch bindet STA in die Routenplanung auch die günstigen Airlines ein, die eventuell bei anderen Anbietern nicht berücksichtigt werden. Denn die meisten Anbieter greifen für die Around the World Tickets auf Airline-Allianzen, wie Star Alliance (u.a. Lufthansa, Thai Airways, Air New Zealand) oder One World (u.a. Qatar, Quantas, British Airways) zurück. Dadurch ist deine Route natürlich eingeschränkter und die günstigen Fluggesellschaften finden in der Suche keine Beachtung. Schade…

Wie viel kostet ein Around the World Ticket?

Die Kosten deines Around the World Tickets sind natürlich abhängig von deiner Route. Einen pauschalen Betrag kann man hier nicht nennen und es ist auch schwierig zu sagen, ob du mit dem Around the World Ticket gegenüber dem One Way Ticket Geld sparst, denn auch das ist abhängig von deiner Flugroute.

Günstige Flüge

Zehn Tipps für günstige Flüge!

Wir verraten dir zehn Tipps und Tricks, wie du beim Fliegen ordentlich Geld sparen kannst

Mehr erfahren

Worauf du aber auf jeden Fall achten solltest, sind die Konditionen des Tickets: Wie oft darfst du die Flugzeiten tauschen? Ist es auch möglich bestimmte Zwischenstops umzuändern? Wie viel kostet eine Änderung? Wie einfach ist es generell eine Änderung durchzuführen? Wie viele Gepäckstücke sind erlaubt und was kosten sie? All diese Fragen solltest du vor der Buchung deines Around the World Tickets beantworten wissen, damit nicht während deiner Weltreise versteckte Kosten oder große Aufwände entstehen. Schließlich buchst du das Around the World Ticket hauptsächlich, um weniger Stress zu haben!

 

Abenteuer erleben, wie einen Vulkan in Nicaragua zu erklimmen, sind am Ende der Sinn deiner Reise und nicht das lästige Flug buchen!

Generell wird der Preis hauptsächlich durch die Anzahl, die Art und die Reihenfolge der Stopps bestimmt. Die Art der Stopps, ob exotisch oder populär, bestimmt die Auswahl an Fluggesellschaften für die Strecke und damit natürlich auch den Preis. Die Reihenfolge hat oft auch große Auswirkungen auf den Preis, da einige Verbindungen aufgrund der geringen Nachfrage sehr teuer werden können. Bei einer Weltreise mit fünf bis sechs Stopps über drei bis vier Kontinente solltest du je nach Buchungszeitraum mit etwa 1.500 bis 2.300 Euro rechnen. Günstiger wird es, wenn du früher buchst und Rabatte für Studenten bzw. junge Leute bekommst. Beachte beim Buchen aber auf jeden Fall auch die oben genannten Umbuchungsgebühren, die das Ticket sonst möglicherweise im Nachhinein sehr teuer machen. Bei den Airline-Allianzen zahlst du je Änderung an deiner Buchung 125,- US-Dollar, bei STA kann diese Gebühr günstiger sein, das hängt aber auch von der Airline selbst ab.

 

Wann lohnt sich ein Around the World Ticket?

Pauschal kann man nicht sagen, ob sich ein Around the World Ticket lohnt. Aus meiner Sicht spielen nämlich nicht nur die Kosten eine Rolle, sondern auch die Planungssicherheit oder die Flexibilität. Daher schau dir diese Fragen an. Wenn diese Fragen auf dich zutreffen, dann ist das Around the World Ticket genau das Richtige für dich!

  • Bist du dir schon ziemlich sicher, welche Länder und Orte du bereisen willst?
  • Steht der Zeitraum für deine Reise schon fest?
  • Ist dein Reisezeitraum eher kurz?
  • Hast du nicht viel Zeit oder Lust zum Planen?
  • Hast du gern eine Planungssicherheit?
  • Möchtest du die Flugkosten für deine Weltreise gern im Voraus sicher berechnen können?
  • Möchtest du dir während deiner Reise keine Gedanken um ein Weiterreise-Ticket machen?

Vor- und Nachteile eines Around the World Tickets

Um dir deine Entscheidung für oder gegen ein Around the World Ticket für deine Weltreise etwas leichter zu machen, haben wir dir hier eine Pro und Contra Liste erstellt:

  • Kaum Buchungsaufwand für dich
  • Planungssicherheit für die gesamte Reise
  • Bessere Reise-Budgetplanung, da Flugpreise und Dauer der Reise feststehen
  • Flexible Umbuchungsmöglichkeiten
  • Keine Bedenken bei der Reise bzgl. Nachweis Weiterreisticket etc.
  • Weniger Spontaneität
  • Festgelegte Route
  • Schwieriger, die untouristischen Ecken zu bereisen
  • Du siehst weniger vom Land
  • Teilweise nicht wirklich günstiger
  • Eventuelle Probleme beim Umbuchen
  • Reiserichtung muss eingehalten werden

Du siehst also auch wieder hier, dass die Vor- und Nachteile sich die Waage halten. Am Ende ist es eine persönliche Entscheidung und du solltest am Ende unabhängig von allen Meinungen auf dein Bauchgefühl hören. Denn nur wenn du mit einem guten Gefühl auf deine Weltreise startest, wirst du am Ende deine Reise genießen können!

Warum wir uns gegen das Ticket entschieden haben

Sicherlich interessiert dich jetzt, warum wir uns trotz der vielen Vorteile bei unserer Weltreise  gegen ein Around the World Ticket entschieden haben. Bei uns war es ganz klar das Bauchgefühl, wir haben nicht lange darüber diskutiert, für uns war von Anfang an klar, dass wir mit einem One Way Ticket auf unsere Reise und damit irgendwie in die Ungewissheit starten. Wir wollten keine ausgetüftelte Route für unsere Weltreise haben, vor allem weil wir auch keinen zeitlichen Rahmen hatten und einfach komplett frei sein wollten. Für uns war es ein riesiger Luxus nicht zu wissen, was der nächste Tag uns bringt und die Dinge einfach auf uns zukommen zu lassen. Zu viele spannende Menschen haben wir während unserer Reise kennengelernt, die unsere Route in die eine oder andere Richtung gelenkt haben. In meinem Reisefazit zu unserer Weltreise habe ich über genau diese Freiheit geschrieben, die denke ich am Ende für uns das Wichtigste an dieser ganzen Reise war!

Die Freiheit und die endlosen weiten des blauen Ozeans waren unser Ziel!

Zwar gewinnst du mit einem Around the World Ticket eine große Menge Planungssicherheit und kannst unter Umständen bei einem guten Deal auch Geld sparen, aber die ganz große Planungsfreiheit, die hängst du mit dem Kauf an den Nagel. Ob das Ticket etwas für dich ist oder nicht, das liegt (wie so oft) ganz an dir selbst!

Für Abenteurer. Für Träumer. Für dich!

Schreibe einen Kommentar

Mach uns glücklich!

Wir würden dir gerne mehr von unseren Reisen und allem, was dazu gehört, erzählen. Dazu versenden wir einmal im Monat einen Newsletter. Wir würden uns sehr freuen, ihn auch dir zusenden zu dürfen. Wie siehts aus?

Wir lieben Reisen…

…aber wir lieben auch neue Technologie. Und dein Browser ist leider alt. Zu alt für unsere Seite.
Bitte führe eine Aktualisierung durch oder erwäge einen Browserwechsel.